Augenweide im Datingreview 2020

Augenweide bietet eine große Community für Swinger-Paare zu einem recht günstigen Preis. Darüber hinaus überzeugt das Angebot von Augenweide durch viele redaktionelle Tipps und Hinweise für Swinger und diejenigen, die es auch noch werden möchten.

Unser Erfahrungsbericht 

Augenweide besteht seit 1998 und richtet sich speziell an Swinger-Paare die Interesse an erotischen Kontakten haben. Alle Mitglieder werden zunächst vor der Freischaltung telefonisch überprüft. Dennoch sollte man leider anmerken, dass trotz dieses Prüfaufwandes immer mal wieder einzelne Männer in die Community hineingelangen. Halten Sie also die Augen offen, damit Sie nicht enttäuscht werden.

Mitgliederstruktur

  • Nach unserer Einschätzung wird Augenweide aktuell von mehr als 500 Paaren aktiv genutzt.
  • Nach eigenen Angaben verzeichnet die Plattform 25.000 angemeldete Paare auf Ihrer Plattform.
  • Geschlechter-Verhältnis: Es sind 100% Paare hier angemeldet

Funktionen und Features

Augenweide bietet den angemeldeten Paaren mit Video-Chat, Bilder- und Videogalerien, einem Kontaktanzeigenmarkt, Gruppen und Blogs alle Funktionen und Features einer zeitgemäßen Swinger-Community.

Zudem bietet Augenweide ein umfangreiches redaktionelles Angebot mit Eventguides und Vorstellungen empfehlenswerter Clubs.

Preise und Leistungen

Nach der ersten Anmeldung können alle neu angemeldeten Mitgliedspaare das gesamte Funktionsspektrum ohne Einschränkung zwei Wochen kostenlos nutzen.

Die kostenlose Mitgliedschaft beinhaltet das Anlegen eines eigenen Swingerprofils, die Nutzung des Chats sowie das Aufgeben einer Kontaktanzeige.

Die kostenpflichtige Mitgliedschaft gibt es schon ab 5 € im Monat. Diese ermöglicht Ihnen die aktive Kontaktaufnahme und die Nutzung des Webcam Chat sowie die Nutzung des Augenweide-Messangers.

Kontaktaufnahme

Bei Augenweide gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie du mit anderen Paaren in Kontakt treten kannst. Den Klassiker - die direkt Nachricht - kannst du völlig unabhängig von deiner Mitgliedschaft für dich nutzen. Egal ob du Basis- oder Premiummitglied bist, du kannst jedem anderen Paar eine private Nachricht zukommen lassen. Bei Augenweide ist es allerdings schon zur Gewohnheit geworden, dass sich Kontakte nicht über das Nachrichtensystem, sondern über die zahlreichen, anderen Kontaktmöglichkeiten aufbauen.

Viel Aktivität herrscht beispielsweise im Chat, wo sich zu allen möglichen Themen unterhalten wird. Für Neulinge ist es hier ziemlich einfach neue Kontakte zu knüpfen, denn wer sich offen gibt und sich in Gespräche einklinkt, wird schnell sehr positiv aufgenommen. Es ist außerdem möglich einen normalen Chat zu einen Camchat auszuweiten, was auch sehr gern genutzt wird. Viele Augenweide Paare suchen gezielt nach anderen Paaren, mit denen sie eine schöne Zeit verbringen können.

Eine schöne Möglichkeit mit anderen Nutzern ins Gespräch zu kommen bieten auch die Gruppen und Foren bei Augenweide an. Hier gibt es zum einen die regionale Gruppen, in denen du Mitglieder ganz aus deiner Nähe treffen kannst und zum anderen Gruppen mit thematischem Schwerpunkt zu den verschiedensten Themen. So kannst du gezielt Leute kennenlernen, die sehr ähnliche Interessen haben wie du. Wenn du einer Gruppe beitreten möchtest, kannst du das natürlich jederzeit tun.

Du möchtest Paare lieber persönlich kennenlernen und hast keine Lust auf Internetunterhaltungen? Dann findest du in den Rubriken Dates, Events und Reisen immer eine gute Möglichkeit für aktuelle Dates dazu. Du kannst bei Augenweide Dates erstellen, an solchen teilnehmen oder Events mit anderen Paaren gemeinsam erleben. Auch hast du die Möglichkeit über das Portal eine Reise in eine Swingerlocation zu buchen und dort mit anderen, gleichgesinnten Paaren einen unvergessliche Zeit zu erleben.

Profilinformationen

Die Profile der Augenweide Nutzer sind recht vielfältig gestaltet. Diese bestehen aber mehr aus Bildern, als aus Textinformationen. Die Swinger Kultur ist mit Offenheit und Nacktheit assoziiert und das merkt man sehr stark. Angezogene Fotos gibt es bei Augenweide kaum zu sehen, denn fast jedes Profil verfügt über mindestens eine Galerie, die sehr freizügige Fotos bereithält. In den meisten Fällen gibt es aber zahlreiche Galerien und hier sind  auch viele FSK18 Fotos vorhanden.

Das Profil selbst wird zunächst mit den wichtigsten Daten zu beiden Personen ausgefüllt. Hierzu gehören Alter, Rauchverhalten, Intimrasur, Intimschmuck und wie weit das Paar bereit wäre zu gehen. Es kann angegeben werden ob Partnertausch gewünscht ist, oder ob andere Paare geküsst werden und ob es Interesse an einer Bisexualität gibt. Anschließend besteht natürlich die Möglichkeit einen Freitext zu erstellen.

Es ist möglich eine offene Galerie anzulegen, du kannst aber auch private und gesperrte Galerien eröffnen, die du nur Wunschmitgliedern anzeigen kannst. So kannst du spezielle Fotos nur für deinen gewünschten Personenkreis zugänglich machen.

Auf dem Profil anderer Paare sind neben der persönlichen Informationen auch einige Informationen zur Mitgliedschaft bei Augenweide einzusehen. Du siehst, ob das Paar  gerade online ist oder wann es zuletzt online war. Außerdem kannst du sehen, wie lange die Mitgliedschaft bereits besteht und in welchen Gruppen das Paar unterwegs ist. Praktischerweise wird dir ebenfalls die Distanz zwischen euch in Kilometern angezeigt, so dass du direkt erkennen kannst, ob das Pärchen aus deiner Nähe kommt.

App

Augenweide bietet leider keine App an, kann aber in der mobilen Version auch übers Smartphone benutzt werden. Außerdem gibt es eine sogenannte Web-App, die auf deinem Desktop integriert werden kann. Diese Webapp bietet eine schnelle Übersicht darüber, wer gerade online ist und ermöglicht die direkte Kontaktaufnahme zu anderen Pärchen.

Praxistest

Es dauert eine Weile, bis man sich bei Augenweide wirklich zurecht gefunden hat, denn die Funktionsvielfalt ist im ersten Moment einfach überwältigend gestaltet. Der erste Schritt ist ohnehin die Profilerstellung, denn nur so wird man den anderen Mitgliedern als aktiver Nutzer angezeigt.

Es fällt ziemlich schnell auf, dass die Community sehr offen und locker miteinander umgeht. Das ist mit Sicherheit auch dem Sicherheitsgefühl geschuldet, was sich durch die Verifizierung ergibt. Jeder weiß, dass er es mit echten Menschen und nicht mit Fake Profilen zu tun hat. So haben viele Nutzer kein Problem damit Fotos zu teilen, Videos zu erstellen und über Lust aus Ihrem Swinger-Leben zu plaudern. Generell fällt auf, dass innerhalb der Swingergemeinschaft ein sehr freundlicher, fast schon familiärer Umgangston herrscht. Es werden ziemlich schnell Freundschaften geschlossen und auch Neulinge dürfen sich gern mit anschließen.

Ein ziemlich wichtiger Fokus liegt bei den realen Treffen, es werden immer wieder Dates gesucht und zwar in allen Regionen Deutschlands. Wer sich gern mit anderen treffen möchte, um beispielsweise in den Swingerclub oder auf Sexpartys zu gehen, findet hier immer sehr schnell Gleichgesinnte, die gern zu einem Date bereit sind. Augenweide ist seit 1998 aktiv und gehört zu den größten und erfolgreichsten Communitys für Paare und Swinger. Wer dem Swingerleben etwas abgewinnen kann, wird hier auf jedem Fall auf seine Kosten kommen können

.

Design & Bedienung

Das Design von Augenweide ist jetzt nicht unbedingt dem Namen entsprechend, es ist aber zweckmäßig und reicht völlig aus. Es kommt ohnehin auf den Inhalt an und der wird dir schon beim ersten Login in Form von Fotos angeboten. Die Bedienung der Website funktioniert recht gut, bis auf den Chat. Es kam im Test immer wieder zu Verzögerungen bei der Nachrichtenübertragung, ob es an den zahlreichen Camchats liegt, die dort gleichzeitig geführt werden, konnten wir nicht abschließend feststellen.

Augenweide ist definitiv einen Besuch wert!


Augenweide Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über Augenweide.

Besuchen Sie Augenweide

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung